Kunstwort

Substantiv

Einbuchdiebstahl

Heimliches Entwenden genau eines Buches. Beispiel: Der Einbuchdiebstahl in der Stadtbibliothek wurde erst am nächsten Morgen entdeckt, weil die klaffende Lücke im Regal nicht zu übersehen war.
0
erschaffen von NeuWort
am 21. Januar 2023

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.