Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Verb

nördeln

An der realen Welt herummäkeln und sich im Cyberspace wohl (...)

erschaffen von Martin Söchting
am 6. November 2013
0
Kunstwort
Verb

Biophilie

Biophilie beschreibt Technologische Bewustseine/Persöhnlichkeiten die Sexuelle künstlich erschaffene wie entwickelte (...)

erschaffen von Kai-Uwe Mischo
am 24. Dezember 2020
1
Kunstwort
Substantiv

Haarshit

misslungene Frisur.

erschaffen von Sprechreiz
am 2. Juli 2017
1
Kunstwort
Substantiv

SIV

Sport Infantility Vehicle (Sportliches Fahrzeug für Infantile)

erschaffen von Frau V.
am 16. März 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Irische Handschellen

Wer zwei Flaschen Schnaps in beiden Händen gleichzeitig trägt. Der (...)

erschaffen von Gam3lock
am 17. Juli 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Neujahrs-Nichtraucher

Raucher, die sich jedes Silvester vornehmen, im neuen Jahr nicht (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 17. August 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Frauenelfmeter

Eine Entfernung von maximal sieben Metern.

erschaffen von DJ Paul Katz
am 14. Juni 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Anglizismusgate

Der Wahn, Anglizismen des Jahres zu wählen.

erschaffen von Martin Söchting
am 28. Januar 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Placebo-Wissen

Substantiv, Neutrum Kenntnisse, die nicht dem Stand der Wissenschaft entsprechen. Eine dem (...)

erschaffen von Andreas Lange
am 17. Oktober 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Wanderspeck

frei nach dem Motto:"wie gewonnen so zerronnen" aber nur (...)

erschaffen von baikal44
am 17. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Gebärsinn

Bezeichnet den Sinn, als im Sinne der Antike und Natur (...)

erschaffen von Terra Lux
am 9. Dezember 2015
0
Kunstwort
Substantiv

Reflexhass

Es gibt Menschen, die sind einem dauerhaft so unangenehm, dass (...)

erschaffen von Frau V.
am 10. Juni 2020
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Milf

Akronym (‚Mother I’d Like to Fuck‘; engl. für ‚Mutter, die (...)

eingetragen von Kir
am 19. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Plandemie

Von Verschwörungstheoretikern benutzer Begriff, um zu verdeutlichen, dass die COVID-19-Pandemie (...)

eingetragen von Al Dante
am 30. März 2021
0
Neologismus
Substantiv

Sockenpuppe

„Sockenpuppen” oder „Fake-Accounts” sind im Web weitere Nutzerkonten ein und (...)

eingetragen von Al Dante
am 15. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Mehrwert

Für den Schwaben haben Dinge WERT. Das ist wertig genug. (...)

eingetragen von Frau V.
am 21. März 2019
0
Neologismus
Redewendung

Bleiben Sie gesund!

Die wahrscheinlich dämlichste (und unlogischste) Floskel, die dieses Jahr hervorgebracht (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 18. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Tikitaka

Bezeichnet beim Fußball ein schnelles Kurzpassspiel über mehrere Stationen. Wurde (...)

eingetragen von Al Dante
am 18. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

So-da-Ampel

Steht nur so da. Tut nix. Gibt‘s auch als Blitzer.

eingetragen von Frau V.
am 9. Juli 2018
0
Neologismus
Interjektion

Einkehrung

Einkehrung ist ein geistiger Prozess, ähnlich wie die Besinnung, meditativ (...)

eingetragen von suresh
am 25. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Synergie-Effekt

Synergie Mehrere Lebewesen fördern sich gegenseitig. Die Schlipsträger haben daraus (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Redewendung

Fliegenbeine zählen

Sich im Detail-Dschungel verlieren und darüber das eigentliche Ganze vernachlässigen.

eingetragen von Grappenmaker
am 10. Juli 2016
0
Neologismus
Verb

runterladen

Aus dem Internet etwas lokal abzuspeichern wird als "Runterladen" bezeichnet. (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Mai 2013
1
Neologismus
Substantiv

Tofu-Mail

Text oben, Fullquote unten. E-Mail, bei der neben der eigentlichen (...)

eingetragen von Frau V.
am 10. Juli 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Entartete Kunst

Diffamierende Bezeichnung für moderne Kunst im Dritten Reich. Besonders Surrealismus, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. September 2017
0
Archaismus
Redewendung

gehirnschwanger sein

Etwas aus derr Mode gekommen ist die beleidigende Äußerung "jemand (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Archaismus
Redewendung

dem Bacchus huldigen

Einen über den Durst trinken. Insbesondere Wein, da Bacchus in (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 24. August 2017
1
Archaismus
Redewendung

Da lacht die Koralle!

Das ist lächerlich - Die Wendung geht auf eine Witzzeitschrift (...)

ausgegraben von Charlotte
am 2. Mai 2019
0
Archaismus
Substantiv

Lametta

Christbaumschmuck aus schmalen, dünnen, glitzernden Metallstreifen

ausgegraben von Sarah Settgast
am 3. September 2020
1
Archaismus
Adjektiv

unbedarft

ahnungslos,arglos,blauäugig,leichtgläubig,einfältig

ausgegraben von Lupo
am 15. Januar 2020
0
Archaismus
Substantiv

Papiersack

CH-Ausdruck für Papier-Tüte, wird von D-Bürgern oft belächelt :-)

ausgegraben von globi-der-zweite
am 27. Dezember 2020
0
Archaismus
Substantiv

Kabache

Heruntergekommenes Haus, kleine armselige Hütte. Auch anrüchige Kneipe bzw. Spelunke.

ausgegraben von Worthüter
am 4. März 2020
0
Archaismus
Substantiv

Widukind

„Kind des Waldes“; sächsisch-westfälischer Vorname des 8. Jahrhunderts; getragen vom (...)

ausgegraben von Frau V.
am 8. Oktober 2018
0
Archaismus
Substantiv

HO (Ha-Oh)

Kleiner DDR-Laden für Waren des täglichen Bedarfs. Hatte seinen Namen (...)

ausgegraben von Frau V.
am 25. Juli 2018
0
Archaismus
Redewendung

jemanden die Quinten austreiben

Jemanden zur Vernunft bringen. Kommt ursprünglich von Quint (fünfte Fechtbewegung). (...)

ausgegraben von Al Dante
am 17. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Hausierer

Bezeichnet Menschen, die früher an der Haustür , alltäglichen Bedarf (...)

ausgegraben von susanne
am 8. Oktober 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Toshiba

1978 wurde Toshiba der offizielle Firmenname. Tō bedeutet Osten (Tōkyō (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 12. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Duden

Nein, Duden ist kein Kunstwort, welches aus der Zusammensetzung der (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 27. Juli 2015
0
Markenname
Substantiv

Gedore

Ge-brüder Do-widat Re-mscheid Der Markenname für das weltweit bekannte Handwerkzeug entsteht (...)

eingetragen von TINO HEGENBARTH
am 6. Februar 2021
0
Markenname
Substantiv

Lego

„Leg Godt” bedeutet auf dänisch soviel wie „spiel gut”. Und (...)

eingetragen von Al Dante
am 27. November 2012
1
Markenname
Substantiv

Nogger

Uraltes Kulteis mit genial schmutzig klingendem Kunstwort. Dazu noch der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 20. Juni 2013
2
Markenname
Substantiv

IKEA

IKEA setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Worte Ingvar (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Markenname
Substantiv

Vipp

Dänische Küchendesign-Firma. 1939 gegründet von dem Metalldreher Holger Nielsen, der (...)

eingetragen von geroM
am 6. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Technorama

Bezeichnung der Quelle-Technikläden ab den späten Achtzigern. Wurde auch (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Dezember 2019
1
Markenname
Substantiv

Tchibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tchibo einfach aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
2
Markenname
Substantiv

BiFi

Soll angeblich von beefy kommen. Leicht auszusprechendes Kunstwort mit Fragezeichen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Nutella

Aus dem englischen Wort Nut (Nuss) sowie der italienischen Endung (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Archaismus
von Frau V. am 23.10.2021
0 0
Kunstwort
von Kai-Uwe Mischo am 19.10.2021
0 0
Archaismus
von DJ Paul Katz am 19.10.2021
0 0
Archaismus
von Frau V. am 18.10.2021
1 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 14.10.2021
0 0
Kunstwort
von AntonDrexl am 12.10.2021
0 0
Kunstwort
von AntonDrexl am 12.10.2021
0 0
Kunstwort
von AntonDrexl am 12.10.2021
0 0
Archaismus
von AntonDrexl am 12.10.2021
1 0
Kunstwort

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 24. Oktober 2021
0 0
Profil
dabei seit 17. Oktober 2021
0 0
Profil
dabei seit 15. Oktober 2021
0 0
Profil
dabei seit 12. Oktober 2021
4 1
Profil
dabei seit 30. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 30. August 2021
1 1
Profil
dabei seit 3. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 9. Juli 2021
0 0
Profil
dabei seit 28. Juni 2021
1 1
Profil
dabei seit 21. Juni 2021
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
413 398
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
361 337
Profil
dabei seit 6. April 2017
196 219
Profil
dabei seit 27. März 2018
155 145
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 142
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
107 77
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 22
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 155

Neue Kommentare

Kommentar
von Pac
abgedrückt bei puzzeli
am 15. Oktober 2021
Kommentar
abgedrückt bei Fettbewerb
am 6. September 2021
Kommentar
abgedrückt bei Brauchigkeit
am 30. August 2021
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei spornschlags
am 28. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei Chillange
am 12. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 5. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hiesig
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Malefiz
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Schweinerschaftstest
am 1. Juli 2021

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.