Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Highsnobiety

Die oberen 10.000 Versnobten. Hochnäsig, arrogant und anmaßend.

erschaffen von Gam3lock
am 7. Januar 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Chisör

Asiatischer Nadelpiekser, der einen das Chi frisiert, damit die Energie (...)

erschaffen von Vanessia
am 25. April 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Chopfab

Biermarke, übersetzt "Kopf ab!". Gegr. 2012 in CH-Winterthur

erschaffen von globi-der-zweite
am 27. Februar 2022
0
Kunstwort
Verb

dramenstruieren

Wenn Frauen aus der Menstruation ein Drama machen, sich anderen (...)

erschaffen von Gam3lock
am 5. August 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Kuhziehfix

Teilweise noch immer in der Rinderhaltung gebräuchlicher, eindeutig unethischer Nasenring. (...)

erschaffen von Frau V.
am 22. September 2018
0
Kunstwort
Adverb

schriebselig

ein mit Wonne erlebter Schreibfluss von Text und Wort.

erschaffen von Adrian Hirs
am 9. November 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Mikroversionist

Ein Astronaut, freischwebend im Weltall, den nahenden Tod vor Augen, (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 31. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Aborttoaster

fem.: Aborttoasterin. Jemand/e der/die sich in Fäkalinjurien ausdrückt.

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 31. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Desastieter

Mietnomaden (allgem.)Kunstwort aus: Desaströs und Mieter

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 6. April 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Flachwissen

Viele Leute gläzen gerne mit Flachwissen. Von allem etwas mitbekommen, (...)

erschaffen von Al Dante
am 7. Juni 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Freumde

Freumde - Erst kürzlich geschlossene Freundschaft. „Wir sind zwar befreundet (...)

erschaffen von suresh
am 26. Juli 2016
0
Kunstwort
Substantiv

Gazputin

Grigoriy Gazputin (Григорий Гаспутин, 1869-1917) war ein russischer Wanderprediger und (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 19. Februar 2022
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Verb

barfen

Dosenfutter stehen lassen und Hund oder Katz‘ mit Barf (Fleisch, (...)

eingetragen von Frau V.
am 4. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Dumbphone

Einfache Handys aus der Anfangszeit, die nicht „smart” sind. Können (...)

eingetragen von Worthüter
am 28. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Tittooing

Neuer Trend, um sich den Brustwarzenvorhof optimieren zu lassen. Die (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 5. April 2018
0
Neologismus
Verb

abkassieren

Neuverb, mit dem zwielichtige Unternehmen gerne ihre Werbung vollkleistern. Mitmachen (...)

eingetragen von Al Dante
am 9. September 2013
0
Neologismus
Adverb

unkaputtbar

= gemeint ist «nicht zerstörbar» (gehört auf ARD «Das Erste»). (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 24. Mai 2022
0
Neologismus
Substantiv

Kopfkino

Bildliche und lebhafte Imagination. Kopfkino bekommt man und hat es (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 1. April 2018
0
Neologismus
Substantiv

Covidioten

Sehr zutreffende Bezeichnung für Mund-/Nasenschutz-Verweigerer

eingetragen von globi-der-zweite
am 17. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Unverbrüchlichkeit

Gefühlszustand aus einem tief verbundenen Zugehörigkeitsgefühl, der an Dauer nicht (...)

eingetragen von shihan lars
am 26. April 2018
0
Neologismus
Substantiv

Detox

Entgiftungstrend, vom lateinischen Detoxifikation (Entgiftung) abgeleitet. Beschreibt einmal die Entschlackung (...)

eingetragen von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Cybercop

Als Cybercop werden Informatiker im Dienste des LKA bezeichnet, die (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 19. März 2014
0
Neologismus
Substantiv

Schlepptop

Wortkreuzung aus ""Laptop" und "schleppen".

eingetragen von Harpagornis
am 11. Mai 2021
0
Neologismus
Substantiv

Auftragstroll

Bezeichnet festangestellte Online-Trolle, die gegen Geld die öffentliche Meinung manipulieren. (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Juni 2017
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Flokati

Substantiv, maskulin. Es handelt sich um einen Teppich mit langen (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Salonlöwe

Ein Mensch der gerne (meist mit Eleganz) im Mittelpunkt der (...)

ausgegraben von Lupo
am 25. Januar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Pferdestärken

In den Achtzigern als PS von kW abgelöst, von Konservativen (...)

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Ärmelschoner

Wurde benutzt ,um Verschmutzung des Kleidung speziell des Hemdes (Chemisette) (...)

ausgegraben von susanne
am 4. August 2017
0
Archaismus
Adjektiv

misslich

Wort mit althochdeutschen Wurzeln.Bedeutet so viel wie unangenehm bzw.Ärger und (...)

ausgegraben von Lupo
am 15. Dezember 2018
0
Archaismus
Adjektiv

wankelmütig

schwankend in Stimmung,Haltung oder Gesinnung,unentschlossen. "In Bezug auf seine politischen Ansichten (...)

ausgegraben von Lupo
am 15. Dezember 2018
0
Archaismus
Substantiv

Hoffart

die; veraltend, gehoben: ‘übersteigerter Stolz, überheblicher Hochmut, Dünkel’, hoffart (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 22. März 2018
1
Archaismus
Adverb

fürderhin

künftig,in Zukunft,außerdem,von nun an,darüber hinaus " Fürderhin werden keine neuen Mitglieder (...)

ausgegraben von Lupo
am 11. Dezember 2019
0
Archaismus
Substantiv

Badeanstalt

A) Warmbadeanstalt: Öffentliches Bad mit Wannen, Duschen und warmem Wasser (...)

ausgegraben von Frau V.
am 5. November 2018
0
Archaismus
Adjektiv

redlich

rechtschaffen,aufrichtig,loyal,ehrlich

ausgegraben von Lupo
am 3. Dezember 2018
0
Archaismus
Substantiv

Konterfei

Abbildung des Gesichtes; vom französichen Begriff „contrefai“ für „nachgemacht“

ausgegraben von Frau V.
am 8. Oktober 2018
1
Archaismus
Substantiv

Konzinnität

Wenn etwas im richtigen Verhältnis gemischt wurde bzw. harmonisch zusammengefügt (...)

ausgegraben von Worthüter
am 29. Juli 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Nappo

Riegel aus holländischem Nougat mit Schokoladenüberzug in typischer Rautenform, verpackt (...)

eingetragen von Rika R.
am 19. Februar 2022
1
Markenname
Substantiv

Branchinner

Branchinner ist der im deutschen Sprachraum benutzte Begriff für ein (...)

eingetragen von Baumgartner
am 9. November 2020
1
Markenname
Substantiv

Kodak

Das Foto-Unternehmen wurde vom Erfinder George Eastman Ende des 19. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Vipp

Dänische Küchendesign-Firma. 1939 gegründet von dem Metalldreher Holger Nielsen, der (...)

eingetragen von geroM
am 6. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Pixar

Pixel und Art werden zu Pixar. Passt! Pixelart reduziert. Oder (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Dr.Oetker

Die Firma ist seit 1891 dem Thema Backen mit all (...)

eingetragen von Lupo
am 26. November 2018
0
Markenname
Substantiv

IKEA

IKEA setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Worte Ingvar (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Markenname
Substantiv

VIVIKOLA

Cola-Getränk von 1938, Mineralquelle Eglisau, auch "N-Unwort-Schweiss" genannt. 1986 wurde (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 19. März 2022
0
Markenname
Substantiv

Zalando

Die Online-Marke Zalando ist ein typisches Beispiel für ein Kunstwort, (...)

eingetragen von Kunstworte
am 21. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Canon

Japanischer Hersteller von Kleinbildkameras. Wurde 1935 gegründet. Der Markenname leitet (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Remondis

Entsorgungsunternehmen, dessen Kunstwort auf den Begriffen „Re” und „Mondis” beruht (...)

eingetragen von Worthüter
am 18. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Bräuti-Gum

Ein Kaugummi für die Zahnpflege

eingetragen von globi-der-zweite
am 13. August 2022
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Frau V. am 8.11.2022
0 0
Kunstwort
von Chefredakteur am 31.10.2022
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 7.10.2022
1 1
Kunstwort
von Gayplott am 5.10.2022
0 0
Kunstwort
von Gayplott am 5.10.2022
0 0
Kunstwort
von Soulmate am 28.9.2022
0 0
Archaismus
von Frau V. am 27.9.2022
0 0
Archaismus
von Lupo am 24.9.2022
1 0
Archaismus
von Gesine Pappschna... am 22.9.2022
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 13.9.2022
1 2

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
9 1
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
8 3
Neologismus
von Frau V. am 2.8.2018
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 18. November 2022
0 0
Profil
dabei seit 31. Oktober 2022
1 0
Profil
dabei seit 17. Oktober 2022
0 0
Profil
dabei seit 5. Oktober 2022
2 0
Profil
dabei seit 21. August 2022
0 0
Profil
dabei seit 13. August 2022
0 0
Profil
dabei seit 4. August 2022
0 0
Profil
dabei seit 24. Juli 2022
0 0
Profil
dabei seit 6. Juli 2022
0 0
Profil
dabei seit 8. Juni 2022
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
488 507
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
397 404
Profil
dabei seit 6. April 2017
273 388
Profil
dabei seit 27. März 2018
163 176
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
121 169
Profil
dabei seit 17. August 2013
117 197
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 97
Profil
dabei seit 27. November 2012
112 88
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 66
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 27

Neue Kommentare

Kommentar
am 8. November 2022
Kommentar
abgedrückt bei Milchbubenrechnung
am 8. November 2022
Kommentar
abgedrückt bei Milchbubenrechnung
am 7. Oktober 2022
Kommentar
abgedrückt bei Plüschprumm
am 30. August 2022
Kommentar
abgedrückt bei Habeck-Dusche
am 30. August 2022
Kommentar
abgedrückt bei Habeck-Dusche
am 30. August 2022
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei Idiopathie
am 15. August 2022
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei Goldener Schnitt
am 15. August 2022
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei Obsoleszenz
am 15. August 2022
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei Paradeiser
am 15. August 2022

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 27.2.2022
6 6
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.