Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Klebtomanie

führt zu Amokläufen mit Heißpistolen

erschaffen von Martin Söchting
am 7. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Egoismusgeschoss

Der Stockwerk des Hauses im Egoistischen Lebenshektiksinn

erschaffen von friede_nie_gekriegt
am 19. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Wolkenwasserglas

Unregelmäßige Gussglas-Struktur die Wolken ähnelt

erschaffen von Jiny M
am 16. November 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Klamottophilie, die

Neigung von Menschen, sehr viel Geld für Kleidung auszugeben. Häufig (...)

erschaffen von Grandissimo
am 13. Mai 2023
0
Kunstwort
Substantiv

Optimalikerin

beste Optikerin | Optimaliker = bester Optiker

erschaffen von NeuWort
am 4. September 2023
0
Kunstwort
Substantiv

Wortsur

...willkürliche zensierte Wörter .....

erschaffen von ClausDiventres
am 22. Januar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Striplease

Bitte um eine Striptease-Einlage

erschaffen von NeuWort
am 10. Mai 2023
0
Kunstwort
Substantiv

Aggrossion

sehr große Aggression

erschaffen von NeuWort
am 16. Oktober 2023
0
Kunstwort
Substantiv

Gehirnbrand

Wer an sog. Gehirnbrand leidet (med. cerebrum fervet), hat offensichtlich (...)

erschaffen von Gam3lock
am 2. Mai 2014
1
Kunstwort
Substantiv

Pfurzelbaum

sportliche Übung, bei der ein unfreiwilliger Darmwind entweicht

erschaffen von Frau V.
am 22. Februar 2022
1
Kunstwort
Substantiv

Appsage

Verweigerung der Installation einer App | Deinstallation einer App

erschaffen von NeuWort
am 19. Mai 2023
0
Kunstwort
Substantiv

Ausschlafstörung

Neben Einschlaf- und Durchschlafstörungen die häufigste Form der Schlafprobleme. Oft (...)

erschaffen von Frau V.
am 19. Juli 2018
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Redewendung

Hakuna Matata

Jugenddeutsch für „kein Problem, alles in Ordnung“. Kommt aus dem (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. August 2018
0
Neologismus
Adverb

fußläufig

Heutzutage unterscheidet man nur noch zwischen fußläufig und mit dem (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Adverb

Myalgie

Muskelschmerzen, auch Muskelkater

eingetragen von globi-der-zweite
am 8. August 2022
1
Neologismus
Substantiv

Münzmallorca

In der Jugendsprache neben dem „Assi-Toaster” ein verbreiteter Begriff fürs (...)

eingetragen von Al Dante
am 24. August 2013
0
Neologismus
Substantiv

Fotobombe

Ursprünglich ein Trend aus den USA (sog. Photobombing), sich in (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 15. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

veganisieren

Der Trend, traditionelle Fleischrezepte zu verunstalten, indem man Fleisch und (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 18. Mai 2018
0
Neologismus
Substantiv

Lügenpresse

Nach Auffassung einer kleinen, aber lautstarken Minderheit, die nicht gerade (...)

eingetragen von Al Dante
am 22. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

...zi!

Abkürzung eines Morgenmuffels für «Grüezi!»

eingetragen von globi-der-zweite
am 16. Dezember 2020
0
Neologismus
Verb

runterladen

Aus dem Internet etwas lokal abzuspeichern wird als "Runterladen" bezeichnet. (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Mai 2013
1
Neologismus
Substantiv

Katalogehe

Die Heirat zweier Menschen aus verschiedenen Ländern, die sich über (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 30. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

aufhübschen

Die Zeiten klassischen Verschönerns sind vorbei. Heute wird aufgepeppt und (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Anglizismenfanatik

"English fan" oder die Unfähigkeit eines deutschen Muttersprachlers Filmtitel zu (...)

eingetragen von F?anaro
am 7. Januar 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Köhlerglaube

Blinder Glaube. Basiert auf einer Erzählung, dass ein Köhler auf (...)

ausgegraben von Worthüter
am 1. März 2018
0
Archaismus
Adverb

derweil

In der Zwischenzeit, währenddessen. Basiert auf derwīle (mhd. Weile). „Donald (...)

ausgegraben von Worthüter
am 25. Oktober 2018
0
Archaismus
Substantiv

Firlefanz

Substantiv, maskulin. Das Wort wird schon seit dem 14. Jahrhundert (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Archaismus
Adjektiv

behände

vor Rechtschreibreform „behende“; aus dem Mittelhochdeutschen für flink, gewandt, schnell. (...)

ausgegraben von Frau V.
am 11. März 2019
0
Archaismus
Adjektiv

knüselig

Unsauber, schmuddelig. Basiert auf knüsen (mhd. zerknittern, beschmutzen).

ausgegraben von Worthüter
am 5. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Parodontose

Das Schreckgespenst der Achtziger und Neunziger, der Zahncremeindustrie. Zahnärzten als (...)

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Verb

enervieren

nerven. "Seine Art ist gradezu enervierend!"

ausgegraben von Gesine Pappschnabel
am 11. November 2021
0
Archaismus
Adjektiv

sanguinisch

Beschreibt ein Individuum mit einem besonders fröhlichen, optimistischen und kreativen (...)

ausgegraben von F?anaro
am 7. Januar 2018
0
Archaismus
Substantiv

Eskamoteur

Taschenspieler, Zauberkünstler. Basiert auf escamoteur (frz. Taschenspieler).

ausgegraben von Worthüter
am 26. Juli 2018
0
Archaismus
Verb

katzbuckeln

Sich unterwürfig,untertänigst verhalten,anbiedern,einschmeicheln

ausgegraben von Lupo
am 31. Januar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Barbier

Der Barbier war früher eine Mischung aus Frisör, Zahnarzt und (...)

ausgegraben von Al Dante
am 14. Dezember 2012
0
Archaismus
Substantiv

Schlendrian

Bezeichnet eine nachlässige,langsame,nicht effektive Arbeitsweise

ausgegraben von Lupo
am 2. Dezember 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Verb

kärchern

Das Synonym für ‚hochdruckreinigen‘ bzw. ‚mit Dampfdruck säubern‘ leitet sich (...)

eingetragen von Kir
am 22. Juli 2017
1
Markenname
Substantiv

Aktueller Software Markt

Aktueller Software Markt (kurz ASM) war zwischen 1986 und (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Mai 2021
0
Markenname
Substantiv

Atari

1972 gegründetes Unternehmen von Nolan Bushnell und Ted Dabney. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Twix

Raider heißt jetzt Twix, ansonsten ändert sich nix. Damals fragten (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
0
Markenname
Substantiv

Krimsekt

„Krimsekt (russisch Шампанское/Schampanskoje, ukrainisch шампаньске/Schampanske) ist ein Schaumwein, der nach (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Februar 2022
1
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Stichpimpulibockforcelorum

Stichpimpulibockforcelorum ist ein seit 1893 hergestellter Kräuterlikör, der in den (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 7. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Duden

Nein, Duden ist kein Kunstwort, welches aus der Zusammensetzung der (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 27. Juli 2015
0
Markenname
Substantiv

Zewa

Küchentücher Marke. Kommt von ZEllstoffwerke Mannheim-WAldhof

eingetragen von Frau H. aus K.
am 23. Juli 2018
0
Markenname
Substantiv

Nappo

Riegel aus holländischem Nougat mit Schokoladenüberzug in typischer Rautenform, verpackt (...)

eingetragen von Rika R.
am 19. Februar 2022
1
Markenname
Substantiv

Katjes

Die Marke Katjes ist im Deutschen ein Kunstwort. Die ursprüngliche (...)

eingetragen von Kunstworte
am 30. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Osram

Da geht das Licht auf! Ein Koffer-Kunstwort aus Osmium und (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von NeuWort am 2.3.2024
0 0
Kunstwort
von Grandissimo am 27.2.2024
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 26.2.2024
0 0
Kunstwort
von worddragon am 26.2.2024
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 20.2.2024
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 17.2.2024
0 0
Neologismus
von Grandissimo am 6.2.2024
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 5.2.2024
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 26.1.2024
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 21.1.2024
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
9 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
9 1
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
8 3
Neologismus
von Frau V. am 2.8.2018
8 1
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
8 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 9. November 2023
0 0
Profil
dabei seit 24. Oktober 2023
0 0
Profil
dabei seit 4. Oktober 2023
0 0
Profil
dabei seit 25. August 2023
1 1
Profil
dabei seit 29. Juli 2023
0 0
Profil
dabei seit 11. Juni 2023
0 0
Profil
dabei seit 27. Mai 2023
3 2
Profil
dabei seit 11. Mai 2023
1 1
Profil
dabei seit 27. April 2023
1 1
Profil
dabei seit 16. April 2023
1 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
496 527
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
398 407
Profil
dabei seit 5. Januar 2023
332 69
Profil
dabei seit 6. April 2017
285 408
Profil
dabei seit 27. März 2018
163 189
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
124 172
Profil
dabei seit 17. August 2013
117 201
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 97
Profil
dabei seit 27. November 2012
112 88
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 67

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Tsunahme
am 13. Mai 2023
Kommentar
abgedrückt bei Hairkules
am 22. April 2023
Kommentar
abgedrückt bei Abteilungsleider
am 10. April 2023
Kommentar
abgedrückt bei Zementa
am 25. März 2023
Kommentar
abgedrückt bei bekrachtlich
am 26. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Bohlenweisheit
am 13. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Versicherungsvertraitor
am 11. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Teeganer
am 11. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Teeganer
am 2. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Dingsdakleber
am 24. Januar 2023

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 27.2.2022
6 6
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von globi-der-zweite am 27.12.2020
1 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.