Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Redewendung

Grazikowski

Italopolnisches Dankeswort

erschaffen von Frau V.
am 24. Juli 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Wortsur

...willkürliche zensierte Wörter .....

erschaffen von ClausDiventres
am 22. Januar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Superkalifragelistig exquialigetisch

Mary Poppins Disney

erschaffen von EinlaeM BMBzozzs
am 1. Mai 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Strohkrates

Strohkrates (Στροηκρατισ), geboren als Sohn griechischer Gastarbeiter in Wanne-Eickel, war (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 5. Januar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Irische Handschellen

Wer zwei Flaschen Schnaps in beiden Händen gleichzeitig trägt. Der (...)

erschaffen von Gam3lock
am 17. Juli 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Politisches Trumpeltier

Erstmals entdeckt in 2016 in den USA. Nahe Verwandte soll (...)

erschaffen von Kater Tom
am 5. Februar 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Indernet

Netzwerk der Inder!

erschaffen von suresh
am 3. August 2016
0
Kunstwort
Redewendung

im siebenten Pimmel

…und zwar in jedem, steckt vielleicht eine kleine Überraschung.

erschaffen von Frau V.
am 13. März 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Abfrackprämie

Wenn beim Kauf eines neuen Anzugs für den alten Anzug (...)

erschaffen von Vanessia
am 14. Mai 2022
0
Kunstwort
Verb

etwas umsonsten

Eine Sache nicht (mehr) zu Verkauf stellen, sondern es gratis (...)

erschaffen von Michel C
am 8. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Hirnmorphgemenge

Phantasie. Im Wort enthalten: Gehirn (Vernunft), amorph (ungeformt,), Gemenge (Gewimmel)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 19. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Schienenklang

Klang der Schienen der Bahn während der Fahrt.

erschaffen von suresh
am 31. August 2016
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Schmecktakel

Die neue Werbeaktion von McDoof.

eingetragen von Al Dante
am 24. November 2013
0
Neologismus
Substantiv

Katalogehe

Die Heirat zweier Menschen aus verschiedenen Ländern, die sich über (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 30. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Fotobombe

Ursprünglich ein Trend aus den USA (sog. Photobombing), sich in (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 15. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Mautobahn

Bekannte Wahlslogans der FDP: "Moderne Straßen statt Mautobahn!" und "Freie (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Highligabend

Wenn die Tochter am Heiligabend Haschisch in die Weihnachtskekse der (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 25. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Änderungsfleischerei

Bezeichnet in der Jugendsprache eine Klinik für Schönheits-OPs.

eingetragen von Gam3lock
am 28. Juli 2013
1
Neologismus
Substantiv

Smishing

Sonderform des Phishings, die mit SMS funktioniert. Hier werden SMS-Kurznachrichten (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 16. Juni 2022
0
Neologismus
Substantiv

Fummelparty

FKK-Fummelpartys sind der privaten Swingerclub-Szene der neueste Hit. Was früher (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. April 2018
0
Neologismus
Substantiv

Datenzäpfchen

Nichts anderes als ein USB-Stick. Wird in der Jugendsprache so (...)

eingetragen von Gam3lock
am 29. März 2014
0
Neologismus
Substantiv

Dieselgate

Als Dieselgate zog der Abgasskandal (2015) von Volkswagen in den (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 31. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Roomer

Ein Film, der wie ein Kammerspiel aufgebaut ist, sich aber (...)

eingetragen von DylanDog
am 30. November 2018
1
Neologismus
Substantiv

Malediktologie

Schimpfwörter-Forschung

eingetragen von globi-der-zweite
am 18. Januar 2022
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Redewendung

fein gewandet

In ein feines Gewand gekleidet bzw. schön angezogen sein. Beispiel: Du (...)

ausgegraben von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Sarazene

Veraltete Bezeichnung für einen Araber. Der ursprüngliche lateinische Begriff saracenus (...)

ausgegraben von Worthüter
am 1. September 2018
0
Archaismus
Verb

wappnen

gegen Vorwürfe,Gefahren vorbereitet sein.Sich auf etwas (kommendes)einrichten "Die Scheunen waren gefüllt,man (...)

ausgegraben von Lupo
am 14. März 2020
0
Archaismus
Adjektiv

behände

vor Rechtschreibreform „behende“; aus dem Mittelhochdeutschen für flink, gewandt, schnell. (...)

ausgegraben von Frau V.
am 11. März 2019
0
Archaismus
Adjektiv

garstig

gemein, böse; ob garstige Kälte oder garstige Stiefmutter - kein (...)

ausgegraben von Frau V.
am 23. Oktober 2021
0
Archaismus
Verb

verdingen

Einen Dienst annehmen, einer Arbeit nachgehen. Ableitung von dingen (mhd. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. Juni 2019
0
Archaismus
Substantiv

Putzmacher

Veraltete Bezeichnung für einen Modisten bzw. Damenhut-Schneider.

ausgegraben von Worthüter
am 11. Juli 2017
1
Archaismus
Substantiv

Budicker

Kneipenbetreiber oder Budenbetreiber.

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
1
Archaismus
Adjektiv

blümerant

„Mir ist so blümerant zumute!“ Drückt körperliches Unwohl aus. Entstammt (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. Mai 2017
0
Archaismus
Substantiv

Animositäten

Befindlichkeiten. Innerhalb der Mannschaft sind einige Animositäten spürbar.

ausgegraben von Mermaid off duty
am 19. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Zwiebelfisch

Ein Buchstabe mit falschem Schriftschnitt in einem Text oder in (...)

ausgegraben von globi-der-zweite
am 1. Mai 2022
0
Archaismus
Substantiv

Hinkebein

Ugs. verunglimpfende Bezeichnung für jemanden, der hinkt; Hinkende/r.

ausgegraben von Sprechreiz
am 27. Juli 2017
1

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Kaba

Kaba war ursprünglich die Kurzform von „Kakao- und Bananenpulver”. Kaba (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Katjes

Die Marke Katjes ist im Deutschen ein Kunstwort. Die ursprüngliche (...)

eingetragen von Kunstworte
am 30. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Nintendo

Japanisches Unternehmen, das bei uns für seine Videospiele bekannt ist. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Dual

Dual (von lateinisch dualis - zwei enthaltend). 1927 präsentierte Christian (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Blaupunkt

Soundanlagenhersteller

eingetragen von Kantarus
am 27. November 2019
0
Markenname
Substantiv

Trivago

Hotelsuchmaschine mit seelenlosen Retortennamen a la Zalando und Co.

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
1
Markenname
Substantiv

Technorama

Bezeichnung der Quelle-Technikläden ab den späten Achtzigern. Wurde auch (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Dezember 2019
1
Markenname
Substantiv

ARAL

Setzt sich aus den jeweils ersten beiden Buchstaben der Begriffe (...)

eingetragen von Micha
am 20. Februar 2019
0
Markenname
Substantiv

Toshiba

1978 wurde Toshiba der offizielle Firmenname. Tō bedeutet Osten (Tōkyō (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 12. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Amstrad

1968 gegründetes britisches Unternehmen für Heimcomputer. Stellte u. a. den (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Novotel

Ist ein Kunstwort aus Novus (latein: neu) und Hotel (Beherbergungs- (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Varta

Bei dem Wort denkt man sofort an Batterien. Und das (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Gofmann am 23.6.2022
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.6.2022
0 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 18.6.2022
1 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 16.6.2022
0 0
Archaismus
von Worthüter am 14.6.2022
1 0
Neologismus
von globi-der-zweite am 12.6.2022
1 1
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 26.5.2022
1 0
Neologismus
von globi-der-zweite am 26.5.2022
1 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 25.5.2022
0 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 25.5.2022
1 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
9 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Juni 2022
0 0
Profil
dabei seit 5. Mai 2022
1 2
Profil
dabei seit 22. April 2022
1 3
Profil
dabei seit 14. April 2022
31 11
Profil
dabei seit 28. März 2022
1 2
Profil
dabei seit 8. März 2022
8 1
Profil
dabei seit 18. Februar 2022
9 9
Profil
dabei seit 14. Februar 2022
1 2
Profil
dabei seit 8. Februar 2022
1 1
Profil
dabei seit 2. Februar 2022
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
482 499
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
392 398
Profil
dabei seit 6. April 2017
269 377
Profil
dabei seit 27. März 2018
160 172
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
121 167
Profil
dabei seit 17. August 2013
117 197
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 96
Profil
dabei seit 27. November 2012
112 88
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 66
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 27

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Frauenmagnet
am 14. Juni 2022
Kommentar
abgedrückt bei Hackepetra
am 12. Juni 2022
Kommentar
abgedrückt bei Hurenkind
am 1. Mai 2022
Kommentar
abgedrückt bei Hurenkind
am 1. Mai 2022
Kommentar
abgedrückt bei Spezialoperation im All
am 22. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Galeriothek
am 22. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Gott*
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 16. April 2022

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 27.2.2022
6 6
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von globi-der-zweite am 27.12.2020
1 5
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.