Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Psychopfad

Lebensweg (werdegang) eines Psychopathen.

erschaffen von Freitag Niko
am 9. März 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Russisch-Brot-Verbot

Boykott invasiver Lebensmittel

erschaffen von Frau V.
am 28. Februar 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Labelmania

Die stete Erfindung und Ettikettierung abweichender (gesunder) Individuen mit "Geisteskrankheiten", (...)

erschaffen von F?anaro
am 7. Januar 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Schuhvenier

Kleinigkeit, die man sich als Erinnerung aus dem (Online)Schuhladen mitnimmt, (...)

erschaffen von Frau V.
am 22. Februar 2021
0
Kunstwort
Substantiv

Misserfolgssanitärer

Kurz gesagt, Laufbursche für Katastrophen Produzenten.

erschaffen von Göksel Seven
am 13. Januar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Verbalinkontinenzler

Mensch, aus dessen Mund oft und völlig unkontrolliert nur abfallqualitative (...)

erschaffen von Michel C
am 14. April 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Placebo-Wissen

Substantiv, Neutrum Kenntnisse, die nicht dem Stand der Wissenschaft entsprechen. Eine dem (...)

erschaffen von Andreas Lange
am 17. Oktober 2020
0
Kunstwort
Redewendung

göttliches Versagen

Ist immer dann als Ursache eines Negativereignisses anzunehmen, wenn der (...)

erschaffen von Frau V.
am 19. August 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Gaffepeter

Hackfressiger Typ, der andere Leute anstarrt. „Nun glotz nicht so (...)

erschaffen von Gam3lock
am 11. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Gehirnbrand

Wer an sog. Gehirnbrand leidet (med. cerebrum fervet), hat offensichtlich (...)

erschaffen von Gam3lock
am 2. Mai 2014
1
Kunstwort
Substantiv

Fusselkopf

das Gegenteil von einem Wuschelkopf

erschaffen von Frau V.
am 17. März 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Wegwerfmentalist

Mensch mit Wegwerfmentalität.

erschaffen von Frau V.
am 7. Dezember 2018
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Sprechkäse

Neudeutsch für den weißen Belag an den Zähnen, Essensreste im (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 16. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Alnaturismus

Eine weitere moderne Frauenkrankheit. Mit Alnaturismus geht die zwanghafte Vorstellung (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Oktober 2019
0
Neologismus
Substantiv

Funklochrepublik

Begriff bezieht sich auf die schlechte Abdeckung mit Mobilfunk auf (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Dezember 2018
0
Neologismus
Substantiv

Selfie

Schnappschuss mit dem Smartphone, um Profilbilder zu erzeugen. Kein moderner (...)

eingetragen von Al Dante
am 25. Juni 2014
0
Neologismus
Substantiv

Kopfkino

Bildliche und lebhafte Imagination. Kopfkino bekommt man und hat es (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 1. April 2018
0
Neologismus
Substantiv

Stalker

Ein penetranter Nachsteller wird im Neudeutschen als Stalker bezeichnet.

eingetragen von Al Dante
am 2. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Wörtermord

Wörtermord ist ein Begriff, der unterschiedliche sprachliche Phänomene beschreibt. Zum einen (...)

eingetragen von woertermord
am 6. April 2019
0
Neologismus
Substantiv

Plandemie

Von Verschwörungstheoretikern benutzer Begriff, um zu verdeutlichen, dass die COVID-19-Pandemie (...)

eingetragen von Al Dante
am 30. März 2021
0
Neologismus
Substantiv

Schließmuskelkater

Wenn der Muskel nach dem harten Stuhlgang schmerzt, spricht man (...)

eingetragen von Al Dante
am 26. Juni 2013
0
Neologismus
Verb

zappen

Angemacht die Glotze und erst einmal von einem Sender zum (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Schuhschnur

Schuhschnur ist ein Synonym für Schnürsenkel.

eingetragen von Peter
am 12. April 2020
0
Neologismus
Adjektiv

okayer

Das bekannte Okay im Komparativ oder als Adjektiv-Attribut. Neologismus oder (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 27. Juni 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Redewendung

Da lacht die Koralle!

Das ist lächerlich - Die Wendung geht auf eine Witzzeitschrift (...)

ausgegraben von Charlotte
am 2. Mai 2019
0
Archaismus
Redewendung

seinen Senf dazugeben

Sich ungefragt in ein Gespräch einmischen oder seine Meinung äußern. "mußt (...)

ausgegraben von Lupo
am 13. Dezember 2018
0
Archaismus
Substantiv

Bohei

in einer Situation übertrieben handeln, Dinge aufbauschen

ausgegraben von susanne
am 8. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Potentat

Machthaber, Herrscher.

ausgegraben von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Archaismus
Adjektiv

ratzig

Krätzig, schäbig. Im Grimmschen Wörterbuch zuletzt vorgekommen, Herkunft unbekannt.

ausgegraben von Worthüter
am 12. August 2017
0
Archaismus
Verb

verdingen

Einen Dienst annehmen, einer Arbeit nachgehen. Ableitung von dingen (mhd. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. Juni 2019
0
Archaismus
Adjektiv

toll

verrückt, ausgeflippt, wahnsinnig; Beispiel: Bist du toll? Er benahm sich (...)

ausgegraben von Frau V.
am 25. Juni 2018
1
Archaismus
Substantiv

Negationismus

Leugnung von Genozid und/oder Völkermord

ausgegraben von globi-der-zweite
am 21. Juli 2022
0
Archaismus
Substantiv

Nyltest

Ehemaliges Nylon-Garn, das unter dem Markennamen Nyltest in den 1960er (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Dezember 2021
0
Archaismus
Substantiv

Unserdeutsch

Stark vereinfachtes Deutsch aus Kolonialzeiten, das inzwischen nur noch von (...)

ausgegraben von Worthüter
am 8. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Köttel

(auch Kötel) «Hinterlassenschaften» von Hunden, Pferden, Mäusen, Ratten, Kaninchen (sprich (...)

ausgegraben von globi-der-zweite
am 28. Januar 2022
1
Archaismus
Substantiv

Grasaffe

Junger (noch "grüner") Mensch, der Unreife und Eitelkeit auf sich (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 14. Juli 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Canon

Japanischer Hersteller von Kleinbildkameras. Wurde 1935 gegründet. Der Markenname leitet (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Bimbosan

Lebensmittel (u. a. Babynahrung), gegr. 1932 in CH-Bern

eingetragen von globi-der-zweite
am 27. Februar 2022
1
Markenname
Substantiv

Pixar

Pixel und Art werden zu Pixar. Passt! Pixelart reduziert. Oder (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

VIVIKOLA

Cola-Getränk von 1938, Mineralquelle Eglisau, auch "N-Unwort-Schweiss" genannt. 1986 wurde (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 19. März 2022
0
Markenname
Substantiv

Sinalco

Orangenlimonade. Abwandlung des lateinischen »sine alcohole« (ohne Alkohol).

eingetragen von Vanessia
am 29. Januar 2023
0
Markenname
Redewendung

Alles bunter Mist

ABM, ein 1956 in der Schweiz gegründetes Kaufhaus, im Volksmund (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 27. Februar 2022
0
Markenname
Substantiv

Osram

Da geht das Licht auf! Ein Koffer-Kunstwort aus Osmium und (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Kaba

Kaba war ursprünglich die Kurzform von „Kakao- und Bananenpulver”. Kaba (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

BiFi

Soll angeblich von beefy kommen. Leicht auszusprechendes Kunstwort mit Fragezeichen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

FIAT

Abkürzung resp. Akronym von «Fabbrica Italiana Automobili Torino», zu deutsch: (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 17. Juli 2022
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von NeuWort am 5.2.2023
0 0
Kunstwort
von Grandissimo am 5.2.2023
0 0
Kunstwort
von Grandissimo am 5.2.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 4.2.2023
0 0
Kunstwort
von Grandissimo am 4.2.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 3.2.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 2.2.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 2.2.2023
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 2.2.2023
0 0
Kunstwort
von Vanessia am 2.2.2023
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
9 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
9 1
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
8 3
Neologismus
von Frau V. am 2.8.2018
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 17. Januar 2023
9 4
Profil
dabei seit 5. Januar 2023
32 4
Profil
dabei seit 18. November 2022
0 0
Profil
dabei seit 31. Oktober 2022
1 1
Profil
dabei seit 17. Oktober 2022
0 0
Profil
dabei seit 5. Oktober 2022
2 0
Profil
dabei seit 21. August 2022
0 0
Profil
dabei seit 13. August 2022
0 0
Profil
dabei seit 4. August 2022
0 0
Profil
dabei seit 24. Juli 2022
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
494 517
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
398 405
Profil
dabei seit 6. April 2017
275 392
Profil
dabei seit 27. März 2018
163 176
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
121 170
Profil
dabei seit 17. August 2013
117 200
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 97
Profil
dabei seit 27. November 2012
112 88
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 66
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 27

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Teeganer
am 2. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Dingsdakleber
am 24. Januar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Leopardon!
am 21. Januar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Elefanz
am 21. Januar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Lütrü
am 21. Januar 2023
Kommentar
am 8. November 2022
Kommentar
abgedrückt bei Milchbubenrechnung
am 8. November 2022
Kommentar
abgedrückt bei Milchbubenrechnung
am 7. Oktober 2022
Kommentar
abgedrückt bei Plüschprumm
am 30. August 2022
Kommentar
abgedrückt bei Habeck-Dusche
am 30. August 2022

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 27.2.2022
6 6
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.