Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Qinese

Jemand, der sein Qi zum Fließen bringt. Der Begriff ist (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 27. Januar 2019
0
Kunstwort
Adjektiv

klumfüßig

Wenn man so schöne Füße hat wie Heidi Klum. Beispiel: (...)

erschaffen von Frau V.
am 2. August 2019
0
Kunstwort
Adjektiv

unhörtig

Das von mir erschaffene Adjektiv, welches eine Analogie zu "unartig" (...)

erschaffen von baikal44
am 1. März 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Hektikübertragungsinfekt

Menschen die sehr anfällig für Hektikmomente sind im Leben. Hektik (...)

erschaffen von friede_nie_gekriegt
am 19. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Quetschpost

Die verkackten Werbeprospekte, die den Briefkasten so verstopfen, dass die (...)

erschaffen von Gam3lock
am 26. April 2019
2
Kunstwort
Substantiv

Grimmaske

Grimasse schneiden, grimmig drein schauen und sich selbst mit einer (...)

erschaffen von arkanumsolution
am 23. Januar 2021
0
Kunstwort
Substantiv

Womenstruation

Bislang fälschlich als Menstruation bezeichnet. Da es sich hierbei jedoch (...)

erschaffen von Sprechreiz
am 4. Mai 2017
2
Kunstwort
Substantiv

Tempopo

Ein Papiertaschentuch, das man zur Gesäßreinigung verwenden muss, weil man (...)

erschaffen von Frau V.
am 19. März 2020
2
Kunstwort
Substantiv

Mittelstrahldrucker

Drucker, bei dem die ersten paar Ausdrucke eines Druckauftrags immer (...)

erschaffen von Frau V.
am 20. Mai 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Leerlauftext

Parteireden, Wahlversprechen und Neujahrsansprachen aus dem Teleprompter.

erschaffen von Martin Söchting
am 23. April 2014
0
Kunstwort
Redewendung

Habemus Parkplatz!

Auch keine Selbstverständlichkeit heutzutage.

erschaffen von Frau V.
am 11. März 2020
1
Kunstwort
Substantiv

Kawenzkind

dickes Kind; möglicherweise das Kind eines Kawenzmannes und einer Kawenzfrau

erschaffen von Frau V.
am 28. Juni 2018
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Fleischmütze

Urbaner Begriff für eine Glatze.

eingetragen von d-rhyme
am 25. August 2013
0
Neologismus
Substantiv

Flacherdler

Subspezies der Verschwörungstheoretiker, die öffentlich die Meinung vertreten, die Erde (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 28. Juli 2018
0
Neologismus
Verb

blankziehen

Sich nackig machen wird im Boulevardjournalismus gern als Blankziehen bezeichnet. (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Mai 2013
2
Neologismus
Substantiv

Infotainment

Etymologie: Information + Entertainment (Unterhaltung), der Begriff wurde vom Autor (...)

eingetragen von F?anaro
am 9. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Crowdfunding

Dieser Neologismus bezeichnet das Vorfinanzieren von Projekten durch viele Interessenten, (...)

eingetragen von d-rhyme
am 3. Januar 2014
0
Neologismus
Substantiv

Flat-Ficken

Die neue Flatrate im Bordell macht es möglich. Flat-Fick-Angebote zum (...)

eingetragen von Al Dante
am 26. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

National Voting

Bundestagswahl ist doch mega-out!!!

eingetragen von worddragon
am 23. September 2017
0
Neologismus
Verb

eintuppern

Lebensmittel zum Zwecke der Frischerhaltung in eine Kunststoffdose stecken.

eingetragen von Frau V.
am 25. Juni 2018
0
Neologismus
Verb

es rentelt

Es werden bevorzugt die Rentner an Werktagen auf den Strassen (...)

eingetragen von baikal44
am 29. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Komfortzone

Populärwissenschaftlicher Begriff, der den durch Gewohnheiten erprobten Bereich eines Menschen (...)

eingetragen von Al Dante
am 24. August 2018
0
Neologismus
Verb

aufhübschen

Die Zeiten klassischen Verschönerns sind vorbei. Heute wird aufgepeppt und (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Fluchlärm

Im Rhein-Main-Gebiet verbreiteter Begriff für die Lärmbelästigung des Fraport.

eingetragen von Kunstworte
am 23. August 2013
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Nympholepsie

Bezeichnet im Englischen ("Nympholepsy") einen vom "Verlangen nach dem Unerreichbaren" (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 18. Juni 2017
0
Archaismus
Redewendung

sich ins Hemd machen

Angst haben, sich wegen einer Kleinigkeit aufregen!

ausgegraben von baikal44
am 19. August 2017
0
Archaismus
Adverb

fortan

von einem ganz bestimmten Zeitpunkt an "Nach der Überführung der Ganovenbande (...)

ausgegraben von Lupo
am 27. Januar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Emse

Veraltetes Wort für „Ameise”.

ausgegraben von Sprechreiz
am 4. Mai 2017
0
Archaismus
Verb

vertobaken

Jemanden kräftig verprügeln. In Norddeutschland gelegentlich noch im Gebrauch.

ausgegraben von Worthüter
am 7. April 2018
0
Archaismus
Substantiv

Walkman

Tragbares, antikes Gerät, das Audio-Kassetten (sog. „Tapes”) abspielte. Hatte die (...)

ausgegraben von Al Dante
am 24. August 2013
2
Archaismus
Verb

inkommodieren

Jemanden belästigen, stören oder Unannehmlichkeiten bereiten. "Inkommodiert es Sie, wenn (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. Mai 2017
0
Archaismus
Verb

renken

Etwas drehend hin und her bewegen. Basiert auf renchan (ahd. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. September 2019
1
Archaismus
Substantiv

Klapperdeckchen

Papierservietten, die zwischen Tassen und Unterteller gelegt wurden, um das (...)

ausgegraben von Käthe Doof
am 18. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Torheit

Dummheit, unkluge Tat

ausgegraben von Frau V.
am 25. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Unglimpf

Schmach, Unrecht, Ungunst. Basiert auf ungelimpf (mhd.) bzw. ungelimfe (ahd. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 15. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Hoffart

die; veraltend, gehoben: ‘übersteigerter Stolz, überheblicher Hochmut, Dünkel’, hoffart (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 22. März 2018
1

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Tchibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tchibo einfach aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
2
Markenname
Substantiv

Kaba

Kaba war ursprünglich die Kurzform von „Kakao- und Bananenpulver”. Kaba (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

BiFi

Soll angeblich von beefy kommen. Leicht auszusprechendes Kunstwort mit Fragezeichen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Toshiba

1978 wurde Toshiba der offizielle Firmenname. Tō bedeutet Osten (Tōkyō (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 12. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Tempo

Das Papiertaschentuch ist inzwischen zum Gattungsnamen geworden.Jeder weiß was gemeint (...)

eingetragen von Lupo
am 12. Dezember 2018
0
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Varta

Bei dem Wort denkt man sofort an Batterien. Und das (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Verb

kärchern

Das Synonym für ‚hochdruckreinigen‘ bzw. ‚mit Dampfdruck säubern‘ leitet sich (...)

eingetragen von Kir
am 22. Juli 2017
1
Markenname
Substantiv

Blaupunkt

Soundanlagenhersteller

eingetragen von Kantarus
am 27. November 2019
0
Markenname
Substantiv

Nintendo

Japanisches Unternehmen, das bei uns für seine Videospiele bekannt ist. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Frau V. am 7.9.2021
0 0
Kunstwort
von Kai-Uwe Mischo am 6.9.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 6.9.2021
0 0
Kunstwort
von Pedrito am 30.8.2021
1 1
Archaismus
von Lupo am 28.8.2021
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 12.8.2021
1 1
Kunstwort
von Frau V. am 10.8.2021
1 1
Kunstwort
von Frau V. am 24.7.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 18.7.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 5.7.2021
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
7 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
7 3
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 30. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 30. August 2021
1 1
Profil
dabei seit 3. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 9. Juli 2021
0 0
Profil
dabei seit 28. Juni 2021
1 1
Profil
dabei seit 21. Juni 2021
0 0
Profil
dabei seit 18. Juni 2021
0 0
Profil
dabei seit 30. Mai 2021
0 0
Profil
dabei seit 26. Mai 2021
0 0
Profil
dabei seit 22. Mai 2021
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
409 393
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
361 336
Profil
dabei seit 6. April 2017
194 217
Profil
dabei seit 27. März 2018
155 145
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 140
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
107 77
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 22
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 155

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Fettbewerb
am 6. September 2021
Kommentar
abgedrückt bei Brauchigkeit, die
am 30. August 2021
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei spornschlags
am 28. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei Chillange
am 12. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 5. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hiesig
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Malefiz
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Schweinerschaftstest
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 30. Juni 2021

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.