Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Verb

trumpen

täuschen, Unwahrheiten erzählen, lügen

erschaffen von Rolsch
am 1. Mai 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Sterbebettfazit

Dem Ende nahend, sein Leben beurteilen. Habe ich gut gelebt?

erschaffen von Michel C
am 15. Dezember 2018
1
Kunstwort
Substantiv

Temporärtourette

Temporärtourette ist eine krankheitsbedingte und daher zu akzeptierende Begründung für (...)

erschaffen von Frau V.
am 4. Juni 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Luftsäulenbegrenzer

Ventil (Klappe), um die Luftsäulenlänge eines Blasinstrumentes durch mechanisches Öffnen (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 3. April 2014
0
Kunstwort
Redewendung

Make Russia Straight Again!

„Macht Russland wieder aufrichtig“. Zurück in eine andere Zeit. Vorbei (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 27. Februar 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Knalltaktschlag

Applaus, rhythmisch, siehe ebenfalls Knallsangschlag

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 20. April 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Coronaschnitt

Der misslungene DIY-Haarschnitt, weil der Frisör seit Wochen geschlossen hat.

erschaffen von Al Dante
am 18. April 2020
1
Kunstwort
Substantiv

Kleinvolumig hohle Gedankenfrucht

Ironische Umschreibung für das mit Blick auf´s große Ganze oft (...)

erschaffen von Harpagornis
am 11. Mai 2021
0
Kunstwort
Substantiv

Kinderbraten

Als Kinderbraten (frz. Viande d'enfant, engl. roast kid) bezeichnet man (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 16. Dezember 2021
1
Kunstwort
Substantiv

Krippel

Der kleine Kunde einer Kinderkrippe.

erschaffen von Frau V.
am 1. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Individualinzidenz

Kennzahl, die den tagesaktuell persönlichen Ansteckungsstatus widerspiegelt. Liegt glücklicherweise HÖCHSTENS (...)

erschaffen von Frau V.
am 9. Februar 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Stupent

Student, war immer sehr bemüht, schaffte dennoch keinen Abschluss. Hätte (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 14. Juni 2017
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Prekariat

Das Prekariat ist eine Bevölkerungsgruppe, die weitgehend von der Teilhabe (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Okolüten

Neues umgangssprachliches Wort für die weiblichen Brüste (auch als Titten, (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 12. April 2018
2
Neologismus
Substantiv

Katzencafé

In Asien besonders beliebt, schwappt dieser Trend inzwischen auch zu (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Skoliosexualität

Eine Person, die sich zu androgynen Individuen hingezogen fuehlt; nicht (...)

eingetragen von F?anaro
am 6. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Hackepetra

Was wie ein Aprilscherz klingt, ist derzeit total angesagt. Veganes (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 20. Dezember 2021
1
Neologismus
Redewendung

Blindtext reden

Blindtexte sind Platzhaltertexte ohne Sinn im Layout. Mit der modernen (...)

eingetragen von Worthüter
am 1. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Ohrgasmus

Tritt gelegentlich beim Hören besonders gelungener Musikstücke auf.

eingetragen von Gam3lock
am 28. April 2014
0
Neologismus
Substantiv

Fotobombe

Ursprünglich ein Trend aus den USA (sog. Photobombing), sich in (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 15. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Hohlmantelgeschoss

Eine Mensch, der durch seine schneidigen, aber leider geistlosen und (...)

eingetragen von Funthomas1.1
am 6. Januar 2022
0
Neologismus
Adjektiv

strafbelobigt

Bezieht sich auf den Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen, der für sein maßloses (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Dezember 2018
0
Neologismus
Substantiv

Hassprediger

Hassprediger rufen öffentlich zu Hass und Gewalt auf. Entweder in (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Mindfuck

Filmgenre, das dem Zuschauer eine simulierte Realität präsentiert, die in (...)

eingetragen von Gam3lock
am 31. August 2013
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Adjektiv

byzantinisch

Schmeichlerisch, kriecherisch. Basiert historisch auf den Byzantinern, den Einwohnern Konstantinopels, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 17. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Erbsenzähler

Um 1847 entstandener Begriff für einen Pedanten. Ein übertrieben pingeliger (...)

ausgegraben von Worthüter
am 2. August 2013
0
Archaismus
Interjektion

Potzblitz!

Ausruf des Erstaunens.

ausgegraben von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Gesichtserker

Nase, Riechorgan, Gesichtskolben.

ausgegraben von Van Nylle
am 14. Februar 2014
0
Archaismus
Substantiv

Libertin

Bis ins 18. Jahrhundert ein Freigeist, später wurde der Libertin (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 31. Juli 2017
0
Archaismus
Adverb

justament

In diesem Augenblick, gerade jetzt. Lehnwort aus dem Französischen von (...)

ausgegraben von Worthüter
am 25. Oktober 2018
0
Archaismus
Substantiv

Akustikkoppler

Akustikkoppler ermöglichten die Datenübertragung über den Hörer von Telefonapparaten (ca. (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 12. Juni 2015
0
Archaismus
Substantiv

Retirade

Militärischer als auch allgemeiner Rückzug. Ebenso ein veralteter Begriff für (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. Juli 2019
0
Archaismus
Substantiv

Minne

Mittelalterliches Wort für Liebe. Bezog sich ursprünglich auf die Zuneigung (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. August 2013
0
Archaismus
Substantiv

Frisiertoilette

Bis in die Siebziger gebräuchlicher Ausdruck für eine Kommode mit (...)

ausgegraben von Worthüter
am 8. März 2020
4
Archaismus
Substantiv

Pennäler

seinerzeit Schüler einer höheren Bildungsanstalt

ausgegraben von Frau V.
am 7. September 2018
0
Archaismus
Adverb

itzo

itzo oder itzt veraltet für jetzt

ausgegraben von Frau V.
am 5. Oktober 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Tchibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tchibo einfach aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
2
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Keramik

Keramik und Glas kombiniert mit Gewebe verbunden

eingetragen von Jen
am 7. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Adidas

Adolf „Adi” Dassler hat in den 1920ern aus seinem Namen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
1
Markenname
Substantiv

Twix

Raider heißt jetzt Twix, ansonsten ändert sich nix. Damals fragten (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
0
Markenname
Substantiv

UHU

Der Markenname leitet sich von der Vogelart Uhu ab. Entwickler (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

BiFi

Soll angeblich von beefy kommen. Leicht auszusprechendes Kunstwort mit Fragezeichen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Vipp

Dänische Küchendesign-Firma. 1939 gegründet von dem Metalldreher Holger Nielsen, der (...)

eingetragen von geroM
am 6. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

VIVIKOLA

Cola-Getränk von 1938, Mineralquelle Eglisau, auch "N-Unwort-Schweiss" genannt. 1986 wurde (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 19. März 2022
0
Markenname
Substantiv

Osram

Da geht das Licht auf! Ein Koffer-Kunstwort aus Osmium und (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Branchinner

Branchinner ist der im deutschen Sprachraum benutzte Begriff für ein (...)

eingetragen von Baumgartner
am 9. November 2020
1

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von NeuWort am 26.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 25.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 24.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 22.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 21.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 19.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 17.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 16.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 15.9.2023
0 0
Kunstwort
von NeuWort am 14.9.2023
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
9 0
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
9 1
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
8 3
Neologismus
von Frau V. am 2.8.2018
8 1
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
8 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 25. August 2023
1 1
Profil
dabei seit 29. Juli 2023
0 0
Profil
dabei seit 11. Juni 2023
0 0
Profil
dabei seit 27. Mai 2023
3 2
Profil
dabei seit 11. Mai 2023
1 1
Profil
dabei seit 27. April 2023
1 1
Profil
dabei seit 16. April 2023
1 0
Profil
dabei seit 17. Januar 2023
9 4
Profil
dabei seit 5. Januar 2023
235 69
Profil
dabei seit 18. November 2022
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
496 527
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
398 407
Profil
dabei seit 6. April 2017
283 407
Profil
dabei seit 5. Januar 2023
235 69
Profil
dabei seit 27. März 2018
163 189
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
124 172
Profil
dabei seit 17. August 2013
117 200
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 97
Profil
dabei seit 27. November 2012
112 88
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 66

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Tsunahme
am 13. Mai 2023
Kommentar
abgedrückt bei Hairkules
am 22. April 2023
Kommentar
abgedrückt bei Abteilungsleider
am 10. April 2023
Kommentar
abgedrückt bei Zementa
am 25. März 2023
Kommentar
abgedrückt bei bekrachtlich
am 26. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Bohlenweisheit
am 13. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Versicherungsvertraitor
am 11. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Teeganer
am 11. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Teeganer
am 2. Februar 2023
Kommentar
abgedrückt bei Dingsdakleber
am 24. Januar 2023

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 27.2.2022
6 6
Archaismus
von globi-der-zweite am 27.12.2020
1 5
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.