Wortkünstler

Worthüter

Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter.
397
404
  • männlich
  • seit dem 8. Mai 2013 dabei
  • ist 75 Jahre alt
  • kommt aus Universum der Worte (Österreich)
Worthüter hat insgesamt 198 Beiträge favorisiert.
Archaismus
Adverb

deinethalben

Veraltete Variante von deinetwegen. „Mit dir und deinethalben, Herr König, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. Dezember 2018
0
Archaismus
Substantiv

Vagant

Umherziehender Student im Mittelalter, unterwegs zum Studienort oder nach dem (...)

ausgegraben von Worthüter
am 2. November 2018
0
Archaismus
Substantiv

Altvordere

Die Ahnen, die den Lebenden vorausgingen. Basiert auf dem mittelhochdeutschen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 30. Oktober 2018
0
Archaismus
Adverb

justament

In diesem Augenblick, gerade jetzt. Lehnwort aus dem Französischen von (...)

ausgegraben von Worthüter
am 25. Oktober 2018
0
Archaismus
Adverb

derweil

In der Zwischenzeit, währenddessen. Basiert auf derwīle (mhd. Weile). „Donald (...)

ausgegraben von Worthüter
am 25. Oktober 2018
0
Archaismus
Substantiv

Kräutchen Rührmichnichtan

Leicht verletzlicher, überempfindlicher Mensch. Basiert auf der Mimose, der tropischen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 3. Oktober 2018
0
Archaismus
Substantiv

Amouren

Liebschaften, Liebesabenteuer. Basiert auf amours (frz. Lieben). „ Die Amouren (...)

ausgegraben von Worthüter
am 28. September 2018
0
Archaismus
Adverb

wohlan

Nun gut, nun denn. Drückt eine Aufforderung aus, meist am (...)

ausgegraben von Worthüter
am 28. September 2018
1
Archaismus
Adjektiv

böotisch

Denkfaul, ungebildet und auch unkultiviert. Basiert auf Böotien bzw. Boiotien (...)

ausgegraben von Worthüter
am 22. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Brimborium

Unnützer Aufwand, überflüssiges Handeln. Basiert auf brimborion (frz. Lappalie). Entstand (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. September 2018
2
Archaismus
Substantiv

Nestelband

Nestelbänder waren ab dem 13. Jahrhundert Schnürbänder für Verschlüsse, und (...)

ausgegraben von Worthüter
am 15. September 2018
0
Archaismus
Verb

nesteln

An etwas herumfingern, schnüren bzw. versuchen mit den Fingern etwas (...)

ausgegraben von Worthüter
am 15. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Szission

Spaltung, Abtrennung. Basiert auf scissum (lat. spalten). „Die Folgen sind (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Pönale

Unter Pönalien verstand man Strafen und Bußgelder. Das Pönale als (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Hartung

Alte Bezeichnung für den Januar. Basiert auf hartimanot (ahd. kalter (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. September 2018
0
Archaismus
Adverb

darob

Deswegen, mit bes. Nachdruck. Basiert auf dem mittelhochdeutschen dar obe. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Brevier

Veralteter Begriff für ein Handbuch. Auch kurzer, praktischer Leitfaden, z. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 6. September 2018
1
Archaismus
Substantiv

Plumpsack

Jemand, der besonders ungeschickt, schwerfällig und dick ist. Der Begriff (...)

ausgegraben von Worthüter
am 1. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Redeblume

Floskel, blumiger Ausdruck zum Schmücken einer Rede. „Von gewissen Büchern (...)

ausgegraben von Worthüter
am 1. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Sarazene

Veraltete Bezeichnung für einen Araber. Der ursprüngliche lateinische Begriff saracenus (...)

ausgegraben von Worthüter
am 1. September 2018
0
Archaismus
Adjektiv

welsch

Fremdländisch, undeutsch, südländisch. Existiert noch als welsche Sitten im Sprachgebrauch, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 24. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Spitzbube

Falschspieler, gerissener Dieb, Betrüger, Gauner. Basiert auf spitz in der (...)

ausgegraben von Worthüter
am 24. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Schnurre

Kurze unterhaltsame Erzählung von einer spaßigen oder wunderlichen Begebenheit. "Der (...)

ausgegraben von Worthüter
am 24. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Konterbande

Ursprünglich Schmuggelware, später auch nicht legal handelbares Gut wie Drogen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 22. August 2018
0
Seite 6 von 17